Lille und Löwe – Neue Helden werden geboren

Manchmal ist der Weg neuen Kinderbuch-Helden ganz schön lang. Über ein Jahr haben Kristin Iozzo von arsEdition und ich diskutiert, skizziert und verworfen…
Nun gibt es die neuen Bücher mit Lille und Löwe.
Hier mein exklusiver Hintergrundbericht zur Entstehung der neuen Helden…

kleinegrossehelden

Die kleinen großen Helden können sich ein wenig ausruhen

Bei arsEdition erschienen seit 2008 Bücher mit den „Kleinen großen Helden“: Bär Bono, Ente Antonia, Schaf Schnuffel und Quax dem Frosch. Doch auch die kleinsten größten Helden wollen sich mal ausruhen, und so starteten arsEdition und ich das Casting:

„Karina sucht das Super-Knuffel-Team“

Welche Tiere kämen da in Frage?

maus

Die kleine Maus mit Mäusefamilie war die erste Idee

Vielleicht ein vermenschlichte Mäusefamilie? Aber wenn alle gleich sind, wird es vielleicht schnell langweilig….

Wie wäre es mit einem Zweier-Team, das hat sich in der Welt der Geschichten bewährt?
Seit Laurel und Hardy, Thelma und Luise und Leathal Wepan ist klar- Unterschiede machen die Sache interessant. Also groß und klein, quirlig und kuschelig? Langsam und schnell?
(Eule und Fuchs schieden übrigens sofort aus, da zu „trendig“ )

Hier ein paar Ideen:

karo_tuepfel

Vogel Tüpfel und Hase Karo

kikiundkarotte

Ein Vogel war nicht kuschelig genug- Wie wäre es dann mit Küken Kiki?

maus_murmel

Mal was ganz anderes? Ein Murmeltier vielleicht? Kennt ihr Murmeltiere?

Wir kommen zum Finale –
Kiki und Murmel gegen Baba und Karo.

casting

„And the Winner is…“
lilliloewebaustelle

Löwe (noch schnell beim Friseur gewesen) und Kletteräffchen als „Lille und Löwe“.
Also ran an die Arbeit!
Löwe ist der rundlich-gemütliche, klar. Und Lille die kleine flinke, die immer Quatsch macht. Lille ist nämlich ein Mädchen, aber in den meisten Büchern lassen wir das einfach offen…

Und dies sind die ersten Bücher mit den neuen Helden. Ich hoffe, sie gefallen Euch!

LilleundLoewe_registerbuchLilleundLoewe_aufsteller

3 Kommentare

  • Pingback: Lille und Löwe | Anna Karina Birkenstock

  • Also ist Lille doch eine „sie“! Das ist mir beim Erzähl-Lesen immer so über die Lippen gegangen, aber beim Suchbuch „Wo ist Lille? – Nein, da steht nur SEIN Laufrad…“ war ich immer verwirrt… :-) Meine Töchter (anderthalb) lieben die Klapp-Suchbücher mit Lille und Löwe!…

    • Ich habe mir Lille als Mädchen gedacht und das beim verlag so durchgesetzt. Allerdings wird sie ja auch als „das Kletteräffchen“ bezeichnet, da muss es dann ja „er“ heißen, da sind wir wohl etwas durcheinander gekommen..Kompliment, scharf beobachtet!

Kommentar verfassen