Vorleseseminar der Bildungsstiftung der Kreissparkasse Köln

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich bei einem Vorleseseminar der Stiftung Lesen, organisiert von der Bildungsstiftung der Kreissparkasse Köln, teilnehmen durfte.

Das Seminar fand  im Sitzungssaal des Kreissparkassen Vorstandes statt, ehrwürdige Vorstandsherren beobachteten uns von alten und neuen Ölgemälden. – Kleiner Seitendiskurs: Warum nimmt das Erstellen und Aufhängen eines in Öl gemalten Gemäldes immer noch so einen hohen Stellenwert ein?

Referentin war die Pädagogin und Erzählerin Erzieherin Waltraud Frick-Lorenz, die uns einen großartigen und mitreißenden Tag bescherte. Teilnehmer waren etwa 20 Erzieherinnen und Erzieher, ich war also die einzige Nicht-Erzieherin. Die Referentin freute sich aber sehr, mal eine Autorin und Illustratorin dabei zu haben, und so nutze sie die Gelegenheit, mich in die Diskussion einzubinden. Da habe ich mich natürlich sehr geehrt gefühlt.

Ich muss sagen, ich kann nur jedem so ein Seminar empfehlen. Zuerst ging es um die Theorie und die Hintergründe, da hatte ich mich bis dahin noch wenig beschäftigt. Jetzt weiß ich aber was „Literacy Competence“ bedeutet: Die Fähigkeit sich mit Lesen und Schreiben die Welt zu erschließen. Und auch eine wichtige Erkenntnis für mich: Das Vorlesen vermittelt uns Kenntnis über Dinge außerhalb unserer eigenen kleinen Welt, inhaltlich und sprachlich, und legt damit auch die Grundlage für abstraktes Denken und Philosophieren. (Ich hoffe, das habe ich so richtig wiedergegeben)

Später dann gab es praktische Tipps zum Vorlesen und Erzählen. Hier kamen die vielen auf dem Tisch verteilten Säckchen, Truhen und andere spannende Dinge zum Einsatz. Gerade kleine Kinder brauchen etwas zum Anfassen. Es ging auch darum, den richtigen Rahmen für die Vorlesesituation zu schaffen – Ruhe, Geborgenheit, einen klaren Anfang, ein klares Ende.

vorleseseminar

Ich war total inspiriert und wollte eigentlich sofort los lesen! Zu Hause habe ich auch erst einmal meine Schränke durchstöbert nach Brauchbarem für meine Lesungen und Workshops, ich freue mich drauf, das Gelernte anzuwenden!

Vielen Herzlichen Dank an Waltraud Frick-Lorenz und die Bildungsstiftung!!

urkunde_stiftung_lesen

Kommentar verfassen