Tom Lehels Land der Träume – Premiere in Elspe

Für Tom Lehel (bekannt aus Tabaluga TV oder KiKa Tanzalarm) illustrierte ich Plakat, Buch und einige Bühnenhintergründe für sein Musical „Tom Lehels Land der Träume“. Bei der Weltpremiere in Elspe kam allerdings auf der Bühne nur eine Kinderzimmerwand zum Einsatz, mehr dann im November in Bad Oeynhausen.

Besonders toll dabei war natürlich, dass mein Plakat dort  riesengroß überall herumhing (wenn man immer nur kleine Bücher gewohnt ist) und dass ich mit der ganzen Familie zur Premiere konnte, natürlich mit Kaffee und Kuchen in der VIP Lounge (wenn man sonst  ja höchstens mal für eine Lesung oder Messe den Schreibtisch verlässt ;-))

20140525_elspe1
(Mein Plakat – riesengroß)

Erst als ich vor der eindrucksvollen Bühne saß, fiel mir wieder ein, dass ich als Kind hier unbedingt einmal hinwollte. Das hatte zum einen natürlich mit einer für Mädchen ja nicht unüblichen Pferdeleidenschaft zu tun, zum anderen damit, dass ich damals totaler Fan der Vorabendserie „Western von gestern“ war.(http://de.wikipedia.org/wiki/Western_von_gestern). Karneval war ich natürlich auch Cowboy- – also äh Girl.
Das Musical war sehr schön, und als dann auch noch Cowboys und Indianer über die Bühne galoppierten schlug das Herz meines inneren Kindes höher. Mich erstaunt es immer wieder, wie bestimmte Ereignisse Gefühle von vor langer Zeit auf einmal so hervorbrechen lassen können.

20140525_elspe2
(Pferde, Dampflok, Tänzerinnen, Feuerwerk – was will man mehr?)

Das war wirklich ein Ausflug ins Land der Träume, wo Träume wahr werden können. Danke, Tom!

Kommentar verfassen