Adventskalender, 11.Türchen- Ja ist denn schon Weihnachten?

11_rentier

Zunächst einmal Entschuldigung- das 10. Türchen ist meiner Erkältung bei gleichzeitiger Mittelohrentzündung meiner jüngeren Tochter mit Kinderarztbesuch zum Opfer gefallen.

Daher gibt es heute wieder ein kleines Selbstportrait- In der Geschichte „Krawumm!“ von Sandra Grimm schläft Rentier Rudi am Tag nach Weihnachten vor lauter Müdigkeit mitten im Flug in den heimischen Stall ein. Ich weiß nicht mehr, ob es eines der Bilder war, die ich nachts fertig gemalt habe. Aber wie schaffe ich es immer wieder, mich vor Weihnachten so zu zuladen, dass irgendwann nichts mehr geht, und kranke Kinder oder eigene Krankheit dann die blanke Katastrophe auslösen?

Ja, genauso wie Rudi schlafe ich dann auch unterm Weihnachtsbaum, wenn das Weihnachtsessen verputzt und die Geschenke ausgepackt sind, im freien Fall ein. Ich fürchte, da bin ich nicht allein. Viele haben alle ein Bild eines perfekten Weihnachtsfestes, wollen alles Erwartungen erfüllen.
Rudi landet übrigens weich im Schnee.

In diesem Sinne wünsche ich allen eine entspannte Weihnachtszeit – Bleibt gesund!

 

buchtitel
Hier der Link zum Buch bei arsEdition:
http://www.arsedition.de/titel-146-146/wunschgeschichten_lieder_und_gedichte_zur_weihnachtszeit-9946/

Kommentar verfassen